Mehrheit-der-mitarbeiter-umfrage

Mehrheit der Mitarbeiter wünscht sich Home-Office. Die grosse Umfrage.

- 5 Min Lesezeit

Ein Monat und viele Quarantänemassnahmen sind vergangen, viele Arbeitnehmer arbeiten im Home-Office. Aber sind sie damit auch zufrieden oder möchten sie lieber wieder ins Büro zurück?
Wir haben die User unserer Website in einer anonymen Umfrage gefragt, wie sie zum Home-Office stehen. Die Umfrage war freiwillig und es handelt sich nicht um eine repräsentative Stichprobe, sondern um die Nutzer von treuhand-suche.ch. Die Stichprobengrösse beträgt 356 User, mehrheitlich aus der Deutschschweiz.
Die Umfrageteilnehmer beantworteten folgende Fragen:

1. Präferieren Sie eine Rückkehr an den Arbeitsplatz?

Diagramm 1. Home-Office bevorzugt

Diagramm 1. Prozentsatz der Antworten

Während 40% der Befragten ins Büro zurückkehren wollen, würden 60% der Arbeitnehmer lieber weiter im Home-Office arbeiten. Ein Grossteil (21%) derjenigen, die wieder ins Büro zurückkehren möchten, trennen die Arbeit im Büro stark von Privatem und halten daher Home-Office für suboptimal. 22% ist das Home-Office schicht verleidet und darum wollen sie wieder ins Büro zurück. 38% sehen keinen Unterschied und fühlen sich im Home-Office wohl.

2. Herkunftskanton (nur Deutschschweiz)

Die Teilnehmer wurden zudem gebeten, ihren Wohnkanton anzugeben. Die Umfrage umfasste nur schweizerisch-deutschsprachige Kantone der Schweiz.

Diagramm 2. Kantonale Verteilung

Diagramm 2. Kantonale Verteilung (Prozent)

Die Verteilung nach Kantonen der Umfrageteilnehmer entspricht Grosso Modo der Kantonsgrösse. Damit ist die Umfrage hinsichtlich geografischer Verteilung mehr oder wenig repräsentativ.

3. Alter

Diagramm 3. Altersverteilung

Diagramm 3. Altersverteilung (Prozent)

Der grösste Anteil der Umfrageteilnehmer ist in der Altersgruppe 36-45 zu finden. Die Gruppe 55+ sowie die jüngsten Teilnehmer (zwischen 18 und 25 Jahren) wiesen nur eine geringe Beteiligung auf. Dies deckt mehr oder weniger mit der (bekannten) Altersverteilung der User unserer Website.

4. Geschlecht

Diagramm 4. Geschlechterverteilung

Diagramm 4. Geschlechterverteilung (Prozent)

Die Anzahl der männlichen Teilnehmer lag 12% höher als die Anzahl der weiblichen Teilnehmer.

Diagramm 5. Präferenz für Home-Office / Büro nach Geschlecht

Diagramm 5. Prozentsatz der Positiv-Negativ Antworten. Geschlechterverteilung (Prozent)

Die Männer zeigten mit 55% eine leicht tiefere Präferenz für Home-Office als die Frauen (60%). Insgesamt können bevorzugen also beide Geschlechter die Arbeit im Home-Office im Vergleich zur Büroarbeit, wobei die Frauen Home-Office offenbar noch ein bisschen mehr bevorzugen als die Männer. Es ist möglich, dass Frauen aufgrund der Doppelbelastung von Arbeit und Familie im Home-Office eine bessere Vereinbarkeit der beiden Aufgaben sehen.

Die Umfrage beruht nicht auf einer repräsentativen Stichprobe der arbeitenden Schweizer Bevölkerung. Wie zu erwarten ist, repräsentiert die vorliegende Stichprobe eher den typischen Besucher von treuhand-suche.ch. Der typische Besucher dieser Website sind Treuhänder, Unternehmer und Leute, die im Bereich Buchhaltung/Treuhand beruflich aktiv sind.

Bleibt gesund!

596

Tags

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Artikel