Die 10 steuergünstigsten Kantone 2019

Steuergünstigste Kantone Schweiz 2019. Vergleichende Analyse

- 5 Min Lesezeit

Jeder Unternehmer, der für sein Unternehmen einen neuen Standort sucht oder eine Firma gründet, wird mit der wichtigen Frage konfrontiert: «Welcher Kanton ist aus steuerlicher Sicht am vorteilhaftesten?».

Der Trend der letzten Jahre führt zu einer immer tieferen ordentlichen Steuerbelastung für juristische Personen, andererseits fallen gewisse Steuerprivilegien weg. Aus unternehmerischer Sicht also eine überaus erfreuliche Entwicklung. Der Steuerwettbewerb spielt und stärkt das Wirtschaftswachstum und bildet die Grundlage für unternehmerischen Freiraum.

Ausnahmslos sind die Kantone der Zentralschweiz (LU, UR, SZ, OW, NW, ZG) besonders um eine tiefe Steuerbelastung und Stärkung der Standortattraktivität bemüht. Wie attraktiv dieses geografische Cluster ist, zeigt sich, wenn parallel die Steuerbelastung für natürliche Personen hinzugezogen wird. Alle Zentralschweizer Kantone befinden sich in jenem Ranking in den Top 8 der steuergünstigsten Kantone.

Mit den Kantonen Waadt und Basel-Stadt gehen nun zwei weitere Kantone in die Offensive und verhelfen dem kantonalen Steuerwettbewerb zu neuer Dynamik. Die zwei Kantone antizipieren die Abschaffung zentraler Steuerprivilegien, insbesondere des Holdingprivilegs.

Gewinnsteuern 2019 für juristische Personen (in %)

Belastung im Kanton Kantons­hauptort Höchste Belastung Tiefste Belastung
Luzern 12.3 Hasle 13.2 Meggen 11.2
Nidwalden 12.7 KE KE
Obwalden 12.7 KE KE
Appenzell A.-Rh. 13.0 KE KE
Basel-Stadt 13.0 KE KE
Waadt 14.0 Treytorrens 14.1 Eclépens 13.2
Appenzell I.-Rh. 14.2 KE KE
Zug 14.5 Menzingen 15.2 Baar 14.3
Uri 14.9 Gurtnellen 16.1 Schattdorf 14.9
Schwyz 15.2 Illgau 15.7 Wollerau 12.4
Neuenburg 15.6 KE KE
Glarus 15.7 Elm 15.9 Mollis 15.7
Schaffhausen 15.8 Beggingen 16.7 Stetten 14.3
Graubünden 16.1 KE KE
Thurgau 16.4 Arbon 17.6 Bottighofen 15.2
Schweiz* 17.1
St. Gallen 17.4 KE KE
Aargau 18.6 KE KE
Freiburg 19.9 Verschiedene 20.9 Greng 17.0
Jura 20.5 Verschiedene 21.5 Les Breuleux 19.4
Tessin 20.6 Verschiedene 21.0 Cadempino 18.2
Basel-Landschaft 20.7 Verschiedene 20.7 Verschiedene 18.8
Zürich 21.2 Hütten 22 Klichberg 18.7
Solothurn 21.4 Verschiedene 22.7 Feldbrunnen-St.Niklaus 18.4
Wallis 21.6 KE KE
Bern 21.6 Schelten 23.4 Deisswil 20.0
Genf 24.2 Onex 24.4 Genthod 23.2

* – Schweizer Durchschnittswert

KE – Kantonale Einheitssatz

652

0 0 Stimme
Artikel-Rating
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Verwandte Artikel

0
Kommentieren Sie diesen Artikel.x
()
x