Verbreitung von AHVeasy bei den Schweizer Ausgleichskassen

Welche Kantone sind bei AHVeasy dabei?

- 6 Min Lesezeit

Update des Artikels vom

Mit dem Einsatz von AHVeasy können Treuhänder, Unternehmer, Personal­verantwortliche und Payroll Manager den administrativen Aufwand rund um das Lohnwesen reduzieren. Der Traum von der papierlosen Personal­administration rückt so in greifbare Nähe. Zudem ist immer die ganze «History» der Lohnänderungen, der periodischen Abrechnungen der Lohn­neben­kosten und der früher eingereichten Lohnmeldungen jederzeit abrufbar. Zudem gibt es Ausgleichs­kassen, die die Nutzung von AHVeasy mit geringeren Verwaltungs­kosten für den Arbeitgeber belohnen. Im Kanton Zürich beispielsweise spart ein Arbeitgeber bei einer jährlichen Brutto­lohn­summe von CHF 1’000’000 für den gesamten Betrieb immerhin rund CHF 300 an Verwaltungs­kosten. Registrieren lohnt sich also auch in dieser Hinsicht.

Im Jahr 2022 werden bereits 63% der Schweizer Kantone von AHVEasy unterstützt. Ist Ihr Kanton dabei? Die Antworten auf diese und andere häufig gestellten Fragen zu AHVEasy finden Sie weiter unten in diesem Artikel.

Haben Sie Probleme, einen Treuhänder zu finden, der mit Ihrer bevorzugten Buchhaltungssoftware arbeitet?! Auf unserer Website können Sie den entsprechenden Filter nutzen und schnell einen passenden Treuhänder finden!

Verbreitung von AHVeasy bei den Schweizer Ausgleichskassen (Stand 2022)

AHVeasy kantonale Karte 2022
Kanton AHVeasy Status Alternative digitale Ausgleichskasse
Aargau nicht geplant Onlineplattform connect
Appenzell Ausserrhoden eingeführt
Appenzell Innerrhoden eingeführt
Basel-Landschaft nicht geplant Onlineplattform connect
Basel-Stadt nicht geplant Onlineplattform connect
Bern geplant Onlineplattform connect
Freiburg eingeführt
Genf eingeführt
Glarus eingeführt
Graubünden eingeführt
Jura geplant Onlineplattform e-business
Luzern nicht geplant Onlineplattform connect
Neuenburg geplant Onlineplattform ePortal
Nidwalden eingeführt
Obwalden eingeführt
Schaffhausen eingeführt
Schwyz eingeführt
Solothurn eingeführt
St. Gallen eingeführt
Thurgau eingeführt
Tessin eingeführt
Uri eingeführt
Wallis nicht geplant Onlineplattform E-Business
Waadt nicht geplant Onlineplattform e-Business
Zug eingeführt
Zürich eingeführt
Liechtenstein geplant AHV, IV, FAK Informationsportal

Merkmale von AHVEasy

Hub für alle juristischen Personen

AHVeasy ermöglicht es allen juristischen Personen — also Selbstständigen, Privathaushalten mit Angestellten sowie anderen Unternehmen — einen Überblick über den Status der Sozialbeiträge zu erhalten. Sämtliche Rechnungen und Berichte, die bei der kantonalen Behörde eingereicht werden, sind nach der Registrierung von AHVeasy problemlos zugänglich.

Verbindung zur Buchhaltungssoftware

Kombinieren Sie die AHVeasy-Daten mit dem Steuer- oder Lohnprogramm. Durch diese Synchronisation werden Ihre Änderungen an den Personaldaten umgehend im kantonalen Amt übernommen. Durch die Anbindung von AHVeasy an Ihre Unternehmenssoftware steigern Sie die Geschwindigkeit und die Qualität Ihrer Lohnabrechnung und Steuererklärung.

Flexible Unternehmensdaten

Mit AHVeasy-Tools behalten Sie den Überblick über alle Sozialbeiträge, können neue Rechnungen schnell bearbeiten, aktuelle Berichte erstellen und einreichen. AHVeasy macht es leichter, online Änderungen an Unternehmens- und Mitarbeiterdaten vorzunehmen.

Zusammenarbeit und Support

AHVeasy-Benutzer können Daten mit anderen Nutzern teilen und so Geschäftsprozesse optimieren. Problemlos kann beispielsweise einem ausgewählten Mitarbeiter oder Treuhänder Zugang gewährt werden. Auf diese Weise verfügt der Verantwortliche für Ihre Lohnbuchhaltung stets über aktuelle Daten und die passenden Werkzeuge.

AHVeasy Schnittstelle und Funktionen

Hier ist eine Liste der Bereiche und Werkzeuge, die einer AHVeasy-Benutzerfirma zur Verfügung stehen.

  1. Übersicht
    • Benachrichtigungen
    • Statistiken
    • Offene Rechnungen
    • Einsätze im Ausland
    • Neueste Meldungen
    • Neueste Dokumente
    • Abrechnungskonto und Akontogrundlagen
  2. Unternehmen
    • Unternehmensadressen
    • Konto für Rückzahlungen
    • Filialen
  3. Mitarbeiter
    • Mitarbeiterstamm
    • Abweichende Daten
  4. Lohndeklaration
    • Lohndeklaration [Aktuelles Jahr]
    • Bestehende Lohndeklaration
    • Test-ELM-Meldungen zum Datenabgleich
  5. Meldungen
  6. Dokumente
  7. Benutzerverwaltung
AHVeasy Übersicht
AHVeasy Unternehmen
AHVeasy Mitarbeiter
AHVeasy Lohndeklaration
AHVeasy Meldungen
AHVeasy Dokumente
AHVeasy Benutzerverwaltung
AHVeasy Übersicht
AHVeasy Unternehmen
AHVeasy Mitarbeiter
AHVeasy Lohndeklaration
AHVeasy Meldungen
AHVeasy Dokumente
AHVeasy Benutzerverwaltung
AHVeasy Übersicht
AHVeasy Unternehmen
AHVeasy Mitarbeiter
AHVeasy Lohndeklaration
AHVeasy Meldungen
AHVeasy Dokumente
AHVeasy Benutzerverwaltung

Sämtliche Funktionen sind intuitiv. Die umfangreiche Funktionalität macht es leicht, Ihre Unternehmensdaten zu bedienen und einen Überblick über Ihre Sozialbeiträge zu erhalten.

AHVEasy für Treuhänder

Alles, was Sie benötigen, um Ihrem Treuhänder Zugang zu Ihrem AHVeasy-Profil zu erlauben, ist seine E-Mail-Adresse. Das Verfahren umfasst 4 Schritte:

  1. Gehen Sie auf den Reiter «Benutzerverwaltung» und klicken Sie auf «Neuen Benutzer hinzufügen».
  2. Geben Sie die E-Mail-Adresse Ihres Treuhänders ein.
  3. Bestätigen Sie die Genehmigung (Sie erhalten die entsprechende E-Mail innerhalb einer Stunde).
  4. Legen Sie die Berechtigungsstufe des Treuhänders fest (Ansicht, Bearbeitung oder Administrierung).

Das Treuhänderprofil verfügt über eine Reihe von Sonderfunktionen. Sie ermöglichen es, die Daten aller Unternehmen, die Zugang gewährt bekommen, einzusehen und zu verwalten. Alle Änderungen, die an diesen Unternehmen vorgenommen werden, werden automatisch mit dem Namen der Person gekennzeichnet, die diese Änderungen vorgenommen hat. Auf diese Weise können Eingaben leicht nachverfolgt und — wenn nötig — korrigiert werden.

Häufig gestellte Fragen über AHVEasy

Noch nicht registriert oder Password vergessen — was ist zu tun?

Auf der Anmeldeseite von AHVeasy können Sie sich registrieren oder ein neues Passwort anfordern. Ihr neues Passwort wird automatisch generiert und an Ihre E-Mail geschickt. Es kann vorkommen, dass Ihr Mailsystem den Absender als gefährlich oder unsicher einstuft und die E-Mail deshalb nicht in Ihrem Posteingang anzeigt. Bitte überprüfen Sie Ihren Spam- oder Werbeordner auf neue E-Mails. Sollten Sie die obige E-Mail dort nicht finden, wenden Sie sich bitte an Ihre interne IT-Abteilung und lassen Sie überprüfen, ob die E-Mail-Adresse do‑not‑reply@eadminportal.ch automatisch ausgefiltert oder blockiert wurde.

Registrierung — Festnetznummer oder Mobiltelefonnummer?

Bitte verwenden Sie für die Registrierung ausschliesslich die Nummer Ihres Mobiltelefons, da Sie bei jeder Anmeldung eine SMS erhalten.

Warum muss man zwei Telefonnummern angeben, eine geschäftliche und eine mobile?

Beim Einloggen wird der SMS-Code an die Handynummer gesendet. Diese Nummer ist für niemanden sichtbar. Der Support von AHVeasy nutzt die geschäftliche Telefonnummer, wenn man Sie kontaktieren möchte.

Kann man auch mit einem Tablet oder Smartphone in AHVeasy die Daten bearbeiten?

AHVeasy ist nicht für Smartphones optimiert. Für eine optimale Darstellung benötigt der Bildschirm horizontale Auflösung von mindestens 1440 Pixeln. Tablets mit dieser Auflösung sind für AHVeasy geeignet. Bei einer geringeren Auflösung können Darstellungen, z. B. Tabellen, möglicherweise verzerrt dargestellt werden.

Wie kann man neue Mitarbeiter erfassen?

Um neue Mitarbeiter erfassen zu können, benötigen Sie eine entsprechende Berechtigung. Falls Ihnen diese noch nicht vorliegt, müssen Sie diese bei Ihrem Administrator beantragen.

Anschliessend erkennen Sie den Button auf der rechten Seite im Reiter «Mitarbeiter», «+ Mitarbeiter hinzufügen». Über diesen können Sie neue Mitarbeiter eintragen. Falls Sie den Mitarbeiterstamm einsehen möchten, aber keine Möglichkeit haben, Mitarbeiterdaten zu bearbeiten, verfügen Sie lediglich über die Lese- aber nicht über die Bearbeitungsberechtigung. Wenden Sie sich auch in diesem Fall an Ihren Administrator, um die erforderliche Berechtigung zu erhalten.

Bitte beachten Sie, dass die Lohnmeldung ohne einen vollständigen Mitarbeiterstamm nicht manuell eingegeben werden kann.

Wie erhält man eine Quittung der Lohndeklaration?

Im Falle einer abgegebenen Lohnmeldung oder eines Lohnzuschlages kann jederzeit eine Lohnliste sämtlicher Mitarbeiter erstellt werden. Dies geschieht über die Registerkarte «Lohnmeldung», Auswahl «Alle Lohnmeldungen/Lohnzuschläge» über die Schaltfläche «Beleg anzeigen/neu generieren».

15553

5 2 Stimmen
Artikel-Rating
guest
2 Comments
Älteste
Neueste Meistgewählte
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Stefan Hoesly

Danke für die Übersicht!

Guten Tag. Sehr gerne! Im unseren Blog finden Sie noch viele weitere Interessante Artikel: https://treuhand-suche.ch/blog/
Freundliche Grüsse
Roman Keller

Verwandte Artikel

2
0
Kommentieren Sie diesen Artikel.x