Steuerwert des privaten Autos - Kantonaler Vergleich

Steuerwert eines privaten Autos. Kantonaler Vergleich

- 4 Min Lesezeit

Das Auto gilt als Vermögen und muss in der Steuererklärung deklariert werden. Zwar ist die Vermögensteuer im Vergleich zur Einkommensteuer nicht hoch, dennoch ist die korrekte Ausweisung nicht immer trivial. Als Steuerberater müssen wir häufig die folgende Frage beatworten: Zu welchem Wert muss das Auto eingesetzt werden?

Der Steuerwert eines Autos hängt ab vom:

Wohnkanton

Fahrzeugtyp

Kaufpreis

Anschaffungsjahr

Der Unterschied des Steuerwertes

Unterschiede im Steuerwert spiegelt das Schweizer Steuersystem wider: Der Wert eines Autos kann von Kanton zu Kanton stark variieren. Ein Auto kann beispielsweise in Basel-Stadt zum Wert CHF 0 besteuert sein. In Schwyz beträgt der Wert des gleichen Autos jedoch bis zu CHF 50’000.

Unten sind die wichtigsten Regeln zur Bewertung je nach Kanton in einem kurzen Überblick gestellt.

Klicken Sie auf den einzelnen Kanton und erfahren Sie, wie der Wert eines Autos mit der Zeit sich ändert.

Kanton

Steuerwert im 1. Jahr

Abschreibungsmethode

Abschreibungssatz

Aargau

70 % des Anschaffungswerts

Degressiv

30%4

Appenzell Ausserrhoden

80 % des Anschaffungswerts

Linear

20%

Appenzell Innerrhoden

80 % des Anschaffungswerts

Linear

20%

Basel-Land

70 % des Anschaffungswerts

Degressiv

30%5

Basel-Stadt

- 1

-1

- 1

Bern

65 % des Anschaffungswerts

Degressiv

35%

Freiburg

30 % des Anschaffungswerts

Degressiv

20%

Glarus

70 % des Anschaffungswerts

Degressiv

30%

Graubünden

60 % des Anschaffungswerts

Linear

10%

Luzern

70 % des Anschaffungswerts

Degressiv

30%

Nidwalden

60 % des Anschaffungswerts

Degressiv

40%

St. Gallen

80 % des Anschaffungswerts

Linear

20%

Schaffhausen

60 % des Anschaffungswerts

Linear

20%

Schwyz

- 2

- 2

- 2

Solothurn

50 % des Anschaffungswerts

Degressiv

50%

Thurgau

80 % des Anschaffungswerts

Linear

20%

Uri

60 % des Anschaffungswerts

Linear

20%

Wallis

- 3

- 3

- 3

Zug

60 % des Anschaffungswerts

Linear

10%

Zürich

60 % des Anschaffungswerts

Degressiv

40%

  • 1 CHF 0. Private Fahrzeuge als persönliche Gebrauchsgegenstände sind in Kanton Basel-Stadt steuerfrei (einschliesslich Motorfahrzeuge für den täglichen Gebrauch).
  • 2 Private Fahrzeuge werden in Schwyz mit dem Verkehrswert des Autos in der Steuererklärung deklariert.
  • 3 Private Fahrzeuge werden in Wallis mit 80% des Versicherungswertes am Ende der Steuerperiode in der Steuererklärung deklariert.
  • 4 Ab dem 5. Jahr beschleunigt sich die Abschreibung.
  • 5 Ab dem 3. Jahr hängt der Wert vom Zustand des Fahrzeugs

Für einen besseren Überblick haben wir für Sie drei Fallbeispiele präziser dargestellt. Skoda Octavia, VW Golf und Audi A3 sind die beliebtesten Fahrzeuge in der Schweiz. Unter der Annahme, dass alle drei Autos im Jahr 2016 erworben wurden, haben wir Ihren Steuerwert in verschiedenen Kantonen berechnet.

Beispiel - Skoda Octavia

Kaufpreis

28’370CHF

Anschaffungsjahr

2016

Kaufpreis

28’450CHF

Anschaffungsjahr

2016

Beispiel - VW Golf - Graph
Beispiel - Audi A3

Kaufpreis

34’720CHF

Anschaffungsjahr

2016

Beispiel - Audi A3 - Graph

453

5 6 Stimmen
Artikel-Rating
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

Verwandte Artikel

0
Kommentieren Sie diesen Artikel.x
()
x